Tourismus
Search
Nahal Hakibbuzim

 

Ein "wasserreiches Gebiet" vom ständigen Entspringen der Quellen am Fuß des Gebirges Gilboa (nahe von Sachne – Gan Hashlosha). Ein seltener Anblick von stetigem, natürlichem, vorzüglichem und klarem Quellenwasser mitten im Grünen, das heimliche, anmutige Stellen längs des Wasserlaufs aufweist. Der westliche Teil (im oberen Teil des Stroms) wurde samt dem Wasserlauf, der Fauna und der Flora darum herum zu einem Naturschutzgebiet bestimmt. Der untere Teil von Nahal Kibbuzim, der saniert wurde und mit Freizeitfazilitäten versehen ist, ist Besuchern zugänglich. Unter den hohen Eukalyptusbäumen und Schatten spendenden Hängeplanen über den Picknicktischen kann man einen Tag im Freien am Fluss entlang verbringen. Dieser Standort liegt südlich von Kibbuz Nir David und ist von der Straße 669 erreichbar (Straßenkreuzung nach dem Kibbuz) in 1 km Entfernung. Heutzutage führt eine Straße dorthin.

העתקת קישור