Tourismus
Search
Eytanim beTeva
Ein Hanatziv
Shlomo Ben Baruch/ Yaniv Aharoni
Handy052-6736668/052-8217438

Einige Worte über uns

"Eytanim beTeva" befasst sich seit 2004 in Israel mit der Veranstaltung von Anlässen, herausforderndem Sport und Seminaren zum Thema Natur und ist bei der Organisierung von herausfordernden Freizeitaktivitäten und der Entwicklung von Führertalent und von Stärke tätig.

Im Jahr 2007 begann die Firma, ebenfalls Gruppen aus dem Ausland anzuführen und erlebnisreiche Reisen mit erzieherischen Werten zum Thema Selbstanerkennung, israelische und jüdische Identität zu veranstalten.

"Eytanim beTeva" glaubt in der Stärkung des menschlichen Potenzials, einer wertvollen Ressource für jede Organisation.

In unserer Firma suchen wir nach dem gemeinsamen Nenner zwischen der Welt der Gefühle eines Mitarbeiters und zwischen dem Erreichen der Resultate, die eine Organisation sich gesteckt hat.

Die organisatorische Kultur stellt das verbindende Glied zwischen den Fähigkeiten, den Ambitionen und den Stärken eines Mitarbeiters auf verschiedenen Stufen dar, um die gesetzten Ziele einer Organisation zu erreichen.

"Eytanim beTeva" offeriert Anlässe, die erlebnisvolle Attraktionen einschließen, Wanderungen, Fahrten und Programme mit herausfordernden Freizeitaktivitäten, die auf einer Methode namens "Outdoor Training" basieren.

Das Prinzip dieser Methode besteht aus der Entfaltung des persönlichen Potenzials von jedermann und der Einschließung dieses Potenzials in das Gruppenpotenzial. Durch die Meisterung von Herausforderungen und Erlebnissen in natürlicher Umgebung - außerhalb der Routine - kann man viel über die persönlichen Leistungen eines Individuums und dessen Leistungsfähigkeit innerhalb der Gruppe lernen.

Überdies befassen wir uns auch mit der Logistik einer solchen Veranstaltung, sorgen für Verpflegung und arrangieren Übernachtungen im Freien.

 

Die verschiedenen Aktivitäten halten wir in der Natur ab. Die Natur liefert unserer Meinung nach den besten Rahmen dazu und zerschlägt die Routine, die in der Arbeitsumgebung vorherrscht. Dabei treten die Elemente hervor, die eine wunderbare Lernerfahrung hervorbringen.

 

Über "CarTeva"    neu neu neu

"CarTeva" liefert den neuesten Hit: Kartsport in Gokarts, die mittels Pedalen angetrieben werden und deshalb Carteva genannt werden, was so viel wie "Natur-Kart" bedeutet.

Eine solche Fahrt ist für Jugendliche wie für Erwachsene erlebnisreich und voller Adrenalin. In unserer Zeit, in der uns die Wichtigkeit von körperlicher Bewegung bewusst wird, verbindet Carteva ein herausforderndes Erlebnis mit einer Spaß bereitenden, sportlichen Aktivität. Die Gokarts werden durch Pedale angetrieben, sind benutzer- und umweltfreundlich und ungefährlich.

Nach einer kurzen Einübung kann jeder darauf fahren.

Wir offerieren CarTeva-Fahrten in Emek Hamaayanot im Jordantal. Solchen Ausflügen können auch weitere Aktivitäten im Freien angefügt werden wie Seminare zur Stärkung der Solidarität in einer Firma, Mahlzeiten, die in einem großen Tongefäß gekocht werden, Barbecues, Übernachtungen im Freien usw.

 

Am Festival 2010 der "Weißen Nächte" am See Genezareth wird "Eytanim beTeva" eine "CarTeva"-Tour zur Ehre der Pioniere von Kibbuz Degania Alef in Zusammenarbeit mit "Coffee Rishonim" veranstalten.

העתקת קישור